Ginkakuji - Der Silberne Pavillon-Tempel von Kyoto

  • Veröffentlicht am : 27/02/2024
  • Von : Japan Experience

Der Ginkakuji liegt in den ruhigen Hügeln des östlichen Kyoto und ist ein beeindruckender Zen-Tempel, der für seine exquisite Architektur und seine ruhigen Gärten bekannt ist. Ursprünglich wurde der Ginkakuji, der auch als "Silberner Pavillon" bekannt ist, 1482 als Ruhesitz für den mächtigen Shogun Ashikaga Yoshimasa erbaut und später in einen buddhistischen Tempel umgewandelt. Heute zieht diese UNESCO-Welterbestätte Besucher aus aller Welt an, die ihre Schönheit bewundern und in die reiche Geschichte Kyotos eintauchen wollen.



 

Alle unsere Hauser

Demachiyanagi, Kyoto

  • 48m²
  • 2 Personen
  • WLAN

Gojo, Kyoto

  • 25m²
  • 2 Personen
  • WLAN

Gion, Kyoto

  • 20m²
  • 2 Personen
  • WLAN

Demachiyanagi, Kyoto

  • 51m²
  • 3 Personen
  • WLAN

Demachiyanagi, Kyoto

  • 51m²
  • 3 Personen
  • WLAN

Gion, Kyoto

  • 31m²
  • 3 Personen
  • WLAN
Entdecken Sie unsere Hauser Kyoto (31)

Alle Aktivitäten

  • Dauer : 2 hour
  • Location : Kyoto
  • Dauer : 8 hour
  • Location : Kyoto
  • Dauer : 5 hour
  • Location : Kyoto
  • Dauer : 90 minute
  • Location : Kyoto
  • Dauer : 2 hour
  • Location : Kyoto
  • Dauer : 1 hour
  • Location : Kyoto
Entdecken Sie unsere Aktivitäten (167)

Alle unsere Touren

  • Dauer : 9 Tage
  • Locations : Tokyo, Hakone Mt Fuji, Kyoto
  • Dauer : 13 Tage
  • Locations : Tokyo, Hakone Mt Fuji, Kyoto, Nara, Hiroshima, Miyajima
  • Dauer : 14 Tage
  • Locations : Tokyo, Hakone Mt Fuji, Kyoto, Nara, Koyasan, Osaka
Entdecken Sie unsere Touren (3)

Neueste Artikel

Sanctuaire Yasaka-jinja

Yasaka-Schrein: Geschichte, Feste und Besucherinformationen

Der bunt bemalte Yasaka-jinja-Schrein ist eines der bekanntesten und beliebtesten Wahrzeichen der Stadt, insbesondere das zweistöckige zinnoberrote Eingangstor am Ende der Shijo-dori Avenue.

Pagoda at Toji Temple, Kyoto

Toji-Tempel

Der geschichtsträchtige Toji-Komplex umfasst die Jahre von seiner Erweiterung im neunten Jahrhundert bis zu seiner aktuellen Zusammenarbeit mit der Cartier-Stiftung für zeitgenössische Kunst in Fra

Fushimi Inari

Fushimi Inari Taisha

Südlich von Kyoto reihen sich die Torii des Fushimi Inari-Schreins, traditionelle Portale am Eingang zu Shinto-Schreinen, zu Tausenden auf den Höhen des Berges.