Articles for Gastronomía y comida japonesas

  • Veröffentlicht am : 01/06/2021
  • Von : OF

Artikel

Une table de petit déjeuner

Frühstück in Japan: zwischen Tradition und neuen Trends

Ob mit der Familie oder alleine, unterwegs oder im Restaurant, das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Wagashi, ein japanisches Gebäck

Wagashi ist ein traditionelles japanisches Gebäck. Sie sind eher klein, in mundgerechten Größen, können in verschiedenen Formen, Texturen und mit abwechslungsreichen Zutaten hergestellt werden.

Shojin ryori, die Küche der Mönche

Die buddhistische Küche ist vegetarisch oder vegan und wird Shojin Ryori genannt, was übersetzt werden kann als „Küche der Hingabe.“

Umami

Bekannt als eine der grundlegenden Aromen, ist Umami salzig, süß, sauer und bitter und bleibt als Geschmack der japanischen Küche ein wenig geheimnisvoll.

Manju

Manju ist in ganz Japan eine sehr beliebte Süßigkeit. Es ist in Hunderten Versionen erhältlich.

Restaurant Dokorogu in Fukuoka

Sushi essen - aber wie?

Einige Regeln zum Sushi-Essen.

Tamagoyaki

Das japanische Omelett Tamagoyaki

In Japan ist das Omelette unter verschiedenen Variationenbekannt. Man bereitet es dicker, sehr dünn oder auch schichtartig zu. DiesesGericht gehört zu den Grundgerichten der Nipponküche.

Edamame

Man kann nie genug davon kriegen: Edamame, der Star unter den Vorspeisen injapanischen Izakayas (Kneipen), sind unreife Sojabohnen, die manlauwarm und leicht gesalzen genießt.

View more