Kajak-Trekking auf der Insel Iriomote

Die wilde, tropische Insel Iriomote mit ihrer erstaunlichen Flora und Fauna wurde vor kurzem wegen ihres einzigartigen Ökosystems in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen.

Die Insel Iriomote – das asiatische Galapagos

Fie Insel Iriomote, die Galap-Mangrovenwälder und Wasserfälle mitten im Dschungel - das alles erwartet Sie auf dieser zauberhaften Insel! Iriomote ist die zweitgrößte Insel des Okinawa-Archipels und mit Sicherheit die ursprünglichste: 90 % ihrer Oberfläche sind von Dschungel oder Mangrovenwäldern bedeckt.

Auch erfreut die Insel sich des Titels des südlichsten Nationalparks Japans! Normalerweise fährt man dorthin, um mit dem Kajak zwischen den Mangroven zu navigieren, zu wandern oder Canyoning in den Flüssen des Dschungels zu betreiben, und hofft, auf einige Exemplare der zahlreichen endemischen Tierarten zu treffen, insbesondere auf die berühmte Iriomote Yamaneko, die Iriomote-Wildkatze.

Wegen ihrer einzigartigen Flora und Fauna, die sich aufgrund der isolierten geografischen Lage der Insel in der Abgeschiedenheit entwickeln konnte, wurde die Insel im Jahr 2021 in das Unesco-Weltnaturerbe aufgenommen. Daher auch der Spitzname "asiatisches Galapagos".

Entdecken Sie die unberührte Natur von Iriomote in Begleitung eines spezialisierten Guides!

Der Treffpunkt ist am Hafen von Ishigaki und die Reise beginnt mit einer Fährfahrt zum Hafen von Uehara auf Iriomote. Anschließend werden Sie zur nahe gelegenen Kajakbasis gebracht.

Auf dem Mare- und dem Hinai-Fluss, die beide von Mangrovenbäumen und den im Wald lebenden Tieren gesäumt sind, unternehmen Sie eine etwa einstündige Kajaktour bis zur Basisstation.

Anschließend unternehmen Sie eine ca. 50-minütige Dschungelwanderung durch den Wald zum Gipfel des Pinaisara-Wasserfalls. Auf dem Weg dorthin wird Ihnen der Führer die verschiedenen Pflanzen, Bäume und Tiere erklären und zeigen.

An der Spitze des Wasserfalls werden Sie zu Mittag essen, während Sie die wunderschöne Landschaft unter sich betrachten, bevor Sie zum Wasserfallbecken hinuntersteigen. Sie haben Zeit für ein erfrischendes Bad im Pool unterhalb des Wasserfalls, bevor Sie zurück zur Kajakbasis paddeln und dann zurück zum Hafen für die Rückfahrt nach Ishigaki.

Ihr englischsprachiger Reiseleiter kennt nicht nur die Insel Iriomote und ihre Umgebung wie seine Westentasche, sondern weiß auch, wie er die Flora und Fauna für Sie entdecken und aufzeigen kann.

Praktische Tipps

Diese Aktivität ist körperlich anspruchsvoll, aber für alle zugänglich.
Trotzdem sollten Sie:

  • Zwischen 6 und 60 Jahre alt sein.
  • In guter körperlicher Verfassung sein.

Bitte bringen Sie einen Badeanzug, ein Handtuch, wasserdichte Kleidung und Wechselkleidung für die Zeit nach der Aktivität mit. Zurück im Kajakzentrum können Sie bei Bedarf duschen.

Im Angebot inbegriffen:

  • Mittagessen und Snacks
  • Wasserdichte Ausrüstung
  • Schwimmwesten
  • Trekking-Schuhe
  • Kajak

*Die Touren finden bei leichtem Regen statt, der häufig vorkommt, und werden nur bei starkem Regen abgesagt.

* Da Deutsch leider nicht zu den verfügbaren Sprachen gehört, schlagen wir Ihnen vor, die Tour in Begleitung eines englisch Guides zu genießen.

Location


Kajak-Trekking auf der Insel Iriomote

90 € pro Person

Alle Aktivitäten

  • Dauer : 9 hour
  • Location : Ishigaki
  • Dauer : 3 hour
  • Location : Ishigaki
Entdecken Sie unsere Aktivitäten (3)

Comments