Reisen in Japan - Guide und Wissenswertes

  • Veröffentlicht am : 12/05/2017
  • Von : Marion.E

Reisen in Japan : unsere Tipps

Eine Reise nach Japan ist ein außergewöhnliches Abenteuer in einem fesselnden Land, das seine uralten Traditionen und seine starke Geschichte als Teil seiner kulturellen Identität bewahrt hat. Aber es ist auch ein Land der Innovation, in dem man in Restaurants mit Robotern zusammensitzt und in den schnellsten Zügen der Welt fährt. Dieses Reiseziel zieht jedes Jahr Millionen von Reisenden an, die diese ganz eigene Welt entdecken wollen. Einer der attraktivsten Aspekte Japans ist, dass jeder einen guten Grund hat, dorthin zu reisen: Sei es, um die uralte Kultur zwischen Schreinen und Schlössern zu entdecken, die natürliche Schönheit mit Kirschblüten und aktiven Vulkanen oder die Tempel der Popkultur - jeder findet sich dort wieder.

Brauchen Sie eine Reiseversicherung?

Obwohl es als Tourist in Japan nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, ist es sehr empfehlenswert, eine Reiseversicherung abzuschließen, wenn Sie nach Japan oder irgendwo anders auf der Welt reisen. Eine Reiseversicherung bietet Ihnen Seelenfrieden und schützt Sie vor unvorhergesehenen Situationen, die während Ihrer Reise eintreten könnten. Seien Sie sich bewusst, dass medizinische Kosten in Japan teuer sind. Die Reiseversicherung schützt Sie auch bei Reiserücktritt, Flugverspätungen und -ausfällen, Gepäckverlust, Haftpflicht und bietet Ihnen rund um die Uhr Hilfe in Notfällen.

Japan Visitor - japan-visa-2017-1.jpg

1. Tokio: Die pulsierende Hauptstadt Japans ist eine faszinierende Mischung aus modernen Wolkenkratzern, traditionellen Vierteln, trendigen Geschäften und historischen Tempeln. Erkunden Sie die Stadtteile Shibuya, Shinjuku und Asakusa und entdecken Sie die modernste Technologie im Herzen der Stadt.

2. Kyoto: Kyoto, die ehemalige Hauptstadt Japans, ist voll von ikonischen Tempeln und Schreinen, Zen-Gärten und malerischen Gassen. Tauchen Sie in die traditionelle Kultur ein und nehmen Sie an einer Teezeremonie teil oder bewundern Sie die Geishas im Stadtteil Gion.

3. Osaka: Osaka ist für seine köstliche Küche und die lebhafte städtische Atmosphäre bekannt und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, darunter die Burg von Osaka, das Dotonbori-Viertel und den Park Universal Studios Japan.

4. Hiroshima: Hier finden Sie das Hiroshima-Friedensdenkmal, eine ergreifende Hommage an die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs. Besuchen Sie auch die Insel Miyajima mit dem berühmten schwimmenden Torii und dem Itsukushima-Schrein.

5. Nara: Nara liegt in der Nähe von Kyoto und ist berühmt für seinen Hirschpark und den Großen Buddha im Todai-ji-Tempel, eine der größten Buddha-Statuen der Welt.

Tokyo Tower

tokyotower

Ph.L

Couple visitant Kyoto main dans la main

Ehepaar zu Besuch in Kyoto, main dans la main

©Andre Benz

Direct access to JR Kyoto station from Kansai airport

Direct access to JR Kyoto station from Kansai airport

©Prasit Rodphan / 123RF

Nara, la première capitale impériale du Japon.

Nara, die erste kaiserliche Hauptstadt Japans.

©Joey Huang

1. Berg Fuji (Hakone) : Der ikonische Berg Fuji, Japans höchster Berg, zieht Wanderer und Naturliebhaber an. Umgeben von 5 Seen ist der Berg Fuji eines der Symbole Japans. Die Stadt Hakone am Fuße des Berges bietet einen herrlichen Blick auf den noch aktiven Vulkan.

2. Kanazawa: Diese historische Stadt ist berühmt für ihren Kenrokuen-Garten, einen der drei schönsten Gärten Japans, sowie für ihr Geisha-Viertel und ihre handwerkliche Geschichte.

3. Die Japanischen Alpen: Zwischen spektakulären Berglandschaften, Wanderungen, Winteraktivitäten und einer wärmenden lokalen Küche sind die Japanischen Alpen ein Paradies für Naturliebhaber und malerische Dörfer. Die Region ist auch für ihre Onsen, die heißen Quellen, berühmt.

4. Shikoku: Diese Insel im Südwesten Japans ist berühmt für die Shikoku-Pilgerreise, die 88 buddhistische Tempel umfasst. Eine einzigartige spirituelle Erfahrung, die Sie ganz oder teilweise entdecken können. In der Stadt Matsuyama finden Sie auch den berühmten Dogo Onsen, der Hayao Miyazaki zu dem Animationsfilm "Chihiros Reise" von Studio Ghibli inspiriert hat.

The Minami-Alps Aputo Line
Fuji Shinkansen

@Wikimedia

Mount Fuji from Kawaguchiko pagoda in Fall season

Mount Fuji from Kawaguchiko pagoda in Fall season

©Loïc Lagarde

Château de Kumamoto

Château de Kumamoto

Wikimédia

Onsen Shidotaira

Onsen Shidotaira

©Soul of Japan, Wikimedia Commons

Entdecken Sie den Japan Rail Pass

  • Enthalten : Günstig und kinderleicht, Unbegrenzte Fahrt
Entdecken Sie alle Unterbringungsmöglichkeiten hier : // Wohnen in Japan

Entdecken Sie unsere Japan Experience Häuser:

Demachiyanagi, Kyoto

  • 48m²
  • 2 Personen
  • WLAN

Yoshida, Kyoto

  • 90m²
  • 4 Personen
  • WLAN

Kami-Ikebukuro, Tokio

  • 28m²
  • 2 Personen
  • WLAN

Higashiyama, Kanazawa

  • 100m²
  • 5 Personen
  • WLAN

Entdecken Sie alle unsere Aktivitäten

  • Dauer : 1 hour
  • Location : Kyoto
  • Dauer : 6 hour
  • Location : Kyoto
  • Dauer : 8 hour
  • Location : Tokyo
  • Dauer : 2 hour
  • Location : Kyoto

Reisen in Japan - Guide und Wissenswertes

Japan Visitor - salamander2018.jpg

Japanischer Riesensalamander: Die faszinierende endemische Amphibie Japans

Der Japanische Riesensalamander (Andrias japonicus) ist eine unglaubliche Amphibienart, die nur in Japan vorkommt.

Der Sikahirsch: Eine faszinierende Art, die in Ostasien heimisch ist

Der Sikahirsch (Cervus nippon) ist eine faszinierende Tierart, die in weiten Teilen Ostasiens heimisch ist, darunter Japan, Taiwan, Ostchina, Korea und Teile Russlands.

Wo kann man in diesem Frühling Kirschblüten bewundern?

Japan ist berühmt für seine ausgeprägten und wunderschönen Jahreszeiten. Eine der am meisten erwarteten Zeiten ist zweifellos der Frühling mit der Kirschblüte, den Sakura-Bäumen.

Vue sur la rivière traversant Yakushima

Ausflug nach Yakushima : Im Herzen der Insel von Prinzessin Mononoke

Viele Besucher Japans haben den gleichen Wunsch, wenn sie in das Land reisen: "die ausgetretenen Pfadezu verlassen". 

Alle Artikel anzeigen (49)