Japan entdecken: Unser Japan-Guide nach Themen

Sehenswertes und Ausflüge

Das Stadtviertel Ikebukuro

Ikebukuro ist der Vorzeigebezirk im Nordwesten von Tokio.

Shinjuku Park Tower

Shinjuku

Sprudelnd, schwindelerregend, wimmelnd vor Aktivität und Geschäften: Entdecken Sie den Bezirk Shinjuku und seine tausend Gesichter.

Hanamikoji, das Herz von Gion

Die Viertel Gion und Higashiyama in Kyoto

Das traditionelle Stadtviertel Gion und seine Geishas haben dazu beigetragen, Kyoto berühmt zu machen.

Das Crumble Cross in Shibuya, Tokyo

Das Stadtviertel Shibuya

Shibuya ist wahrscheinlich der faszinierendste und belebteste Bezirk in Tokio.

Alle Artikel anzeigen (29)

Parks und Gärten

Blühende Pflaumenbäume

Der Garten Kairaku-en

Der Kairaku-en in Mito, derHauptstadt der Präfektur Ibaraki, nur eineinhalb Zugstunden von Tokio entfernt,gehört zusammen mit dem Kenroku-en in Kanazawa und dem Koraku-en in Okayama zu den drei ber

Sommerfest unter den Kirschbäumen des Maruyama-koen

Maruyama-koen

ErfreuenSie sich im Frühling an einem Regen von tausend Blütenblätterneinesüberhundertjährigen Kirschbaums.

Koko-en Garten

Im Westen des Schlosses, wo einst die Gemächer des Herren und seinerLeibgarde waren, befindet sich heute ein prächtiger Garten.

Sonnenturm, Osaka Weltausstellungspark

Park der Weltausstellung

Drei Gesichter ragen hervor unddominieren den Park. Sie blicken in die Weite, verstörend, auf faszinierendeArt und Weise befremdlich.

Alle Artikel anzeigen (8)

Tempel und Schreine

Silberpavillon

Ginkakuji

Wegen der Harmonie der ihn umgebenden Landschaft und seiner raffinierten Architektur ziehen viele Japaner die Schönheit des Ginkakuji der des Goldenen Pavillons vor…

Heian-jingu

DerHeian-jingu-Schrein wurde den zwei meist geschätzten Kaiserngewidmet und lädt das Volk zum Versammeln rund um ihre Geschichteein.

Kitano Tenmangu

Eine Kuh, erfolgreiche Tests und ein jahrtausende alter Fluch ... diese scheinbar schier unterschiedlichen Komponenten finden sich unter der Ägide von Sugawara No Michizane (845-903) wieder.

Kasuga Taisha

Am Schrein Kasuga Taisha in Nara begrüßen den Besucher wilde Hirsche, wenn er den Laternenpfad entlang schreitet. Auch die Götter sind nicht weit.

Alle Artikel anzeigen (19)

Onsen, Heiße Quellen und öffentliche Bäder

Onsen Unzen

Die sprudelnden heißen Unzen Quellen befinden sich in einem der ältesten Parks von Japan.

Megahira

Hoch oben auf einem Gipfel, vor den Mauern der Stadt Hiroshima, bietet das Onsen Megahira Entspannung auf besonders ursprüngliche Art.

Ôedo-Onsen Monogatari

Oedo-Onsen Monogatari

Hier können Sie im Yukata in die Vergangenheit eintauchen. Die Atmosphäre im Ôedo-Onsen Monogatari versetzt seine Besucher zurück in die Edo-Zeit.

Utsukushi no yu

Utsukushi no yu

Praktisch und modern ist das sentô Utsukushi no yu gleichzeitig einSpitzenklasse Fitness-Studio nur wenige Meter von der Station Takaido entfernt.

Alle Artikel anzeigen (11)

Museen und Gallerien

Okinawa: ein neues Karatemuseum

Seit März 2017 ist das neue Karatemuseum von Okinawa in Okinawa Kaikan, in der Nähe des Naha Flughafens, eröffnet worden.

Chokoku No Mori Museum

Dieses ungewöhnliche Museum ermöglicht einen Spaziergang vorbei an mehr als hundert Skulpturen, die in einer natürlichen Umgebung ausgestellt sind.

Edo-Tokio Museum

Der Kontrast zwischen dem modernen Äußeren und dem historischenInneren könnte beim 1993 eröffneten Edomuseum größer nicht sein.Die kubischen Formen und die geradlinige Architektur verwischen undes

Alle Artikel anzeigen (19)

Aktivitäten im Freien

Ishigaki-jima

Integriert mit der Präfektur Okinawa, die Insel Ishigaki-jima liegt im äußersten Süden von Japan. Seine schöne Strände, ideal zum Sonnenbaden und Tauchen machen es zu einem Ziel der Wahl.

Das Kamikochital

Das Kamikochital bleibt für die Glücklichen die es bereits bestaunen durften, in ewiger Erinnerung!

Skifahren in Hakuba

Das Hakuba Resort liegt etwa fünfzig Kilometer nordwestlich von Nagano in den japanischen Alpen und ist eines der beliebtesten Wintersportzentren Japans.

Tokios Strände

Um die kühlen Strände zu genießen ist es keine Notwendigkeit, die Hauptstadt zu verlassen. Tokyo Bay hat in der Tat seinen Besuchern viel zu bieten ...

Alle Artikel anzeigen (22)

Events und Festivals

3.000 traditionelle Lampions beim Setsubun Mantoro in Nara

Setsubun Mantoro

Jedes Jahram 3. Februar kann man im Kasuga Taisha während des Fests das Flackern von über3.000 traditionellen japanischen Lampions bewundern.

Takayama Matsuri

Das Takayama Matsuri Festival ist mit dem Gion Matsuri und dem Chichibu Matsuri als eines der drei schönsten Feste Japans bekannt und findet zweimal im Jahr statt.

Erinnerungszeremonie

6. August 1945..... Dieses Datum ist in die Herzen der Menschen eines ganzen Landes eingebrannt.

Die Nacht des Tanzes in Miyajima

Die Nacht des Tanzes in Miyajima findet kurz nach dem Obon-Fest, am Strand und Mikasahama bis zum Itsukushima-Schrein, statt und geht zwei Nächte lang.

Alle Artikel anzeigen (13)

Shoppen und Souvenirs

Daikanyama Hillside Terrace

Daikanyama Hillside Terrace

 

Fernab vom Großstadttrubel Shibuyassind die Hillside-Terrassen von Daikanyama ein idealer Ort um einen entspanntenNachmittag zu verbringen!

 

Handwerk von Hiroshima

Hiroshima und seine Umgebung sind reich an einem alten Wissen. Entdecken Sie die verschiedenen Kunsthandwerke dieser Orte.

Kiddyland im angesagten Viertel Shibuya ist ein wahrer Spielzeug-Tempel.

Kiddyland

Eine Vielzahl von Shinto-Schreinen und Buddhistischen Tempeln sind für Japan charakteristisch. Zu ihnen gesellt sich Kiddyland, der heilige Ort des Spielzeugs.

Den Den Town

Die immensen Videospielbereiche werden Liebhabern die Augen leuchten lassen. Es gibt Konsolen für alle Genre (einige von ihnen sind nicht einmal in Europa erschienen) und GOGO Elektronik.

Alle Artikel anzeigen (23)

Restaurants und Cafés

Akafuku mit Tee.

Akafuku

Ein ehemaliges Teehaus für nach Ise pilgernde Mönche hat sich in eine Konditorei verwandelt, die im ganzen Land berühmt ist. Sie gab DER lokalen Delikatesse, dem Akafuku mochi, seinen Namen.

Hiroshimayaki, die Spezialität Hiroshimas.

Typische Gerichte aus Hiroshima

Von Okonomiyaki über Sake bis hin zu Austern - die Spezialitäten Hiroshimas bieten Ihnen eine angenehme kulinarische Überraschung.

Vegetarisches Gericht im Bon On Shya in Kôyasan

Bon On Shya

VegetarischeKüche, Tee und Kaffee, Keramik-Ausstellungen – und überdiesspricht man hier vier Sprachen!

Izakaya Miyasan

Miyasan

Diegeistige Stärkung von Koyasan allein reicht nicht jedem. Für dieBodenständigen gibt es zum Gück Miyasan.

Alle Artikel anzeigen (5)

Märkte

Oedo Antique Market

Flohmarkt Oedo Antique Market

Der Oedo Antique Market im Südostender Hauptstadt, der 2003 eröffnet wurde, ist jeden ersten und dritten Sonntagim Monat ein viel besuchter Ort.

Alle Artikel anzeigen (1)

Familienreise

Kyoto Studio Park

Tôei Uzumasa Eigamura (Kyoto Studio Park)

Einerseits ist Kyoto Studio Park ein typisch japanischer Freizeitpark, andererseits revolutioniert er das Konzept der Unterhaltung als solches.

Tokio Disney Sea

In der langen Linie der Disney Themenparks ist das Tokio Disney Sea ein ganz besonderes, da es an Meeresattraktionen, sowie an Japan selbst, angelehnt ist.

Die Museen von Tokio mit der Familie

Es ist nicht selbstverständlich Tokio mit Kindern zu besuchen; ZumGlück aber, hält Tokio Museen für die ganze Familie bereit!

Zoo von Ueno

Zoo Ueno

Der älteste Zoologische Garten Japanserweist sich als ein Schlüsselelement der chinesisch-japanischen Diplomatie.

Alle Artikel anzeigen (4)

Popkultur

Carp-shaped balloons

Der Baseball-Club Hiroshima Carp's

Dieser legendäre Baseball-Club nahm als Emblem den Karpfen.

Alle Artikel anzeigen (1)

Nachtleben

Kabukicho

Wenn man möchte, kann man sich heute ein bisschen gehen lassen! Wie? Durch einen Besuch in Kabukicho, dem Reich der Feiern und des Exzesses jeglicher Art.

Seoul Factory

Seoul Factory

Diskokugeln undSchlaghosen mit Pailletten sind in diesem Club mit dem vielversprechenden Namenein Muss. Das Seoul Factory entführt Sie zu einem Trip auf den Diskoplaneten.

Marionettenspieler und Puppe im Bunraku-Theater

Nationales Bunraku-Theater

Osakas goldenes Zeitalter ist eng verknüpft mit dem des bunraku.

Rainbow Bridge

Die Rainbow Bridge

Ab Einbruch der Nacht leuchten die weißen Träger der Brücke in Rot, Blau und Grün. Diezweigeschossige, 798 m lange und 127 m hohe Rainbow Bridge gehört zu den WahrzeichenTokios.

Alle Artikel anzeigen (11)