Kanufahren durch die Kushiro-Sümpfe im Winter

Fahren Sie mit dem Kanu den Fluss Kushiro entlang und entdecken Sie die vereiste Natur und die dort lebenden Tiere.

Die Sümpfe von Kushiro

Die Kushiro-Sümpfe sind die größte Marschlandschaft Japans. Sie bilden ein 2680 km langes Feuchtgebiet und sind ein Muss, wenn Sie die nördliche Insel Hokkaido besuchen. Der 1987 eingerichtete Nationalpark wird von Ornithologen aus aller Welt besucht, um den Japanischen Kranich, eine Art, die einst als ausgestorben galt, aber dank der Schutzbemühungen überlebt hat, zu beobachten.

Doch die Kushiro-Sümpfe sind nicht nur die Heimat des japanischen Kranichs. 2.000 Tierarten, darunter die berühmten Seeadler und Sikahirsche, haben hier ebenfalls ihr Zuhause. 

Eine Kanufahrt - die beste Art, die Kushiro-Sümpfe zu erkunden

Da das Sumpfgebiet weder mit dem Auto noch zu Fuß leicht zugänglich ist, erkundet man es am besten mit dem Kanu auf dem Kushiro-Fluss, der mitten hindurch fließt und an dessen Ufern sich die Tiere versammeln, um zu trinken oder Fische zu fangen.

Ihr ortskundiger Guide wird Ihnen alles über die Region, die Entstehung des Sumpfgebietes, den Rhythmus der Jahreszeiten und das Ökosystem erzählen.

Da die Strömung Sie sanft flussabwärts trägt, ist die Tour körperlich nicht besonders anspruchsvoll und kann von allen genossen werden. 

Die Schönheit des Flusses Kushiro im Winter

Im Winter sind die Sümpfe mit Schnee bedeckt, und wenn man Glück mit dem Wetter hat, ist die Vegetation oft mit einer dünnen Frostschicht überzogen, die den Eindruck erweckt, sich in einer Kristallwelt zu befinden.Bei dieser 1,5-stündigen Fahrt in einem kleinen Kanu für 2 Personen und einen Guide sitzen Sie in der ersten Reihe und erleben die faszinierende Natur der Kushiro-Sümpfe hautnah.

Bitte beachten:

Die Veranstaltung wird bei Regen nicht abgesagt, es sei denn, der Wasserstand des Kushiro-Flusses hat bestimmte Schwellenwerte erreicht oder das Wetteramt von Kushiro hat den Alarmzustand ausgerufen.

Die Tour findet im Kushiro Marshes National Park statt. Bitte respektieren Sie die Fauna und Flora. Wenn Sie Tieren begegnen, machen Sie bitte keine abrupten Gesten, erheben Sie nicht Ihre Stimme und fotografieren Sie bitte nicht mit Blitzlicht.

Bitte beachten Sie auch, dass Begegnungen mit Wildtieren während der Aktivität nicht zu 100 % garantiert werden können.

Für Ihre persönlichen Gegenstände (Mobiltelefone, Kameras usw.) sind Sie selbst verantwortlich und es besteht von seiten des Veranstalters keine Haftung.

* Da Deutsch leider nicht zu den verfügbaren Sprachen gehört, empfehlen wir Ihnen vor, die Tour in Begleitung eines englischsprachigen Guides zu genießen.

Location


Kanufahren durch die Kushiro-Sümpfe im Winter

95 € pro Person

Alle Aktivitäten

  • Dauer : 2 hour
  • Location : Shibecha
  • Dauer : 2 hour
  • Location : Shibecha
Entdecken Sie unsere Aktivitäten (3)