Am Strand in Japan 砂浜

  • Veröffentlicht am : 06/03/2017
  • Von : La rédaction

Braunwerden im Land der aufgehenden Sonne

Wirklich schöne Strände sind in Japan eher selten, obwohldie Küste Japans sich über mehr als 30.000 Kilometer erstreckt. Zudem hat einSonnenbad in der fernöstlichen Kultur nicht den gleichen Stellenwert wie inEuropa. Dennoch können Sie mit etwas Glück den magischen Dreiklang von weißemSand, blauem Südseehimmel und türkisfarbenem Wasser finden. 

 

Neueste Artikel

Japan Visitor - salamander2018.jpg

Japanischer Riesensalamander: Die faszinierende endemische Amphibie Japans

Der Japanische Riesensalamander (Andrias japonicus) ist eine unglaubliche Amphibienart, die nur in Japan vorkommt.

Der Sikahirsch: Eine faszinierende Art, die in Ostasien heimisch ist

Der Sikahirsch (Cervus nippon) ist eine faszinierende Tierart, die in weiten Teilen Ostasiens heimisch ist, darunter Japan, Taiwan, Ostchina, Korea und Teile Russlands.

Wo kann man in diesem Frühling Kirschblüten bewundern?

Japan ist berühmt für seine ausgeprägten und wunderschönen Jahreszeiten. Eine der am meisten erwarteten Zeiten ist zweifellos der Frühling mit der Kirschblüte, den Sakura-Bäumen.