Bestellen Sie Ihren JR Pass regional

  • Unbegrenzte Fahrt
  • Günstig und kinderleicht

Bestellen Sie Ihren JR Pass regional

Bearbeiten

Kyushu Pass

South Kyushu Pass


Die meisten Sehenswürdigkeiten der Insel Kyushu sind mit Kyushu-Pässen erreichbar
South Kyushu Area Railway network map

Mit dem JR South Kyushu-Pass haben Sie an drei aufeinander folgenden Tagen Zugang zu den JR Kyushu-Zügen, sodass Sie den Charme dieser wunderschönen Insel im Land der aufgehenden Sonne entdecken können. 

Der South Kyushu-Pass ist ausschließlich Besuchern aus Übersee vorbehalten und gilt für alle JR Kyushu-Linien unterhalb der von Kumamoto und Nobeoka gebildeten Linie. Der Pass umfasst die Städte Kumamoto, Kagoshima, Ibusuki, Miyazaki und Nobeoka.

Der Pass ist für Kinder unter 6 Jahren kostenlos und Kinder zwischen 6 und 11 Jahren reisen zum halben Preis.

3 Tage

Erwachsener: 59 €

Kind: 23 €

Region Süd-Kyushu

Die subtropische Insel Kyushu ist Japans drittgrößte Insel. Mit wunderschönen Städten, Nationalparks, Thermalbädern und köstlichen regionalen Gerichten hat Kyushu für jeden etwas zu bieten.

Die historische Stadt Kumamoto, seit dem 17. Jahrhundert eine feudale Stadt und Heimat der beeindruckenden Burg Kumamoto, ein großartiger Ort, um eine Reise in den Süden von Kyushu zu beginnen. Weiter südlich liegt Kagoshima mit seinen wunderschönen Senhanen-Gärten und einem der aktivsten Vulkane Japans, dem Sakurajima.

Die tektonische Aktivität in der Region Kyushu macht sie zum idealen Ort, um eine heiße Quelle zu besuchen. Die Thermalstadt Ibusuki ist am bekanntesten für Sandbäder, einem Muss für Besucher der Region.

Weiter östlich liegt die Stadt Miyazaki, die für ihre fantastischen Strände und Museen bekannt ist. Zu den Ausflugszielen außerhalb der Stadt gehören für diejenigen, die die Natur erkunden möchten, Takachiho und Kirishima.

 


 

Die subtropische Insel Kyushu ist die drittgrößte Insel Japans. Von den Japanern lange Zeit als "das Ende der Welt" betrachtet, ist Kyushu heute durch den Shinkansen mit Honshu verbunden, und mehrere tägliche Flüge verbinden die Insel mit anderen großen Städten Japans. Mit wunderschönen Städten, Nationalparks, heißen Quellen und köstlichen regionalen Gerichten hat Kyushu für jeden etwas zu bieten.

Die Region zeichnet sich durch kurze Winter und heiße, fast subtropische Temperaturen in den südlichen Präfekturen im Sommer aus. Kyushu umfasst die sieben Präfekturen:

Blick auf Sakurajima vom Aussichtspunkt Yunohira

Blick auf Sakurajima vom Aussichtspunkt Yunohira

A_CUVE

Präfektur Fukuoka, Präfektur Kumamoto, Präfektur Nagasaki, Präfektur Oita, Präfektur Saga, Präfektur Kagoshima und Präfektur Miyazaki

Die historische Stadt Kumamoto, die seit dem 17. Jahrhundert eine Feudalstadt ist und die beeindruckende Burg Kumamoto beherbergt, ist ein guter Ausgangspunkt für eine Reise in den Süden Kyushus. Weiter südlich liegt Kagoshima mit seinen schönen Senhanen-Gärten und einem der aktivsten Vulkane Japans, dem Sakurajima.

Blick auf die Burg Kumamoto und die Landschaft von Kumamoto

Blick auf die Burg Kumamoto und die Landschaft von Kumamoto

@flickr/ William Cho

Die tektonischen Aktivitäten in der Region Kyushu machen sie zu einem idealen Ort für den Besuch einer heißen Quelle. Die Thermalstadt Ibusuki ist vor allem für ihre Sandbäder bekannt, die ein Muss für Besucher der Region sind. Mit dem South Kyushu Pass ist der Besuch kein Problem.

Weiter östlich liegt die Stadt Miyazaki, die für ihre fantastischen Strände und Museen bekannt ist. Von der Stadt aus kann man Ausflüge nach Takachiho und Kirishima unternehmen, wenn man die Natur erkunden möchte.

Manai Falls in Miyazaki, Kyushu

Manai Falls in Miyazaki, Kyushu

@flickr/ TANAKA Juuyoh (田中十洋)

Gültigkeit des JR South Kyushu Pass

Anspruchsberechtigung

- Der Benutzer eines Bahnpasses muss im Besitz eines von einer ausländischen Regierung ausgestellten Passes sein.

※外国での永住権を持っているお客様を含め、日本国籍のお客様は使用できません。

- Der Benutzer des Bahnpasses muss als "短期滞在 (Temporary Visitor)" nach Japan einreisen.

* 短期滞在 (Temporary Visitor)" ist ein Aufenthaltsstatus, der im japanischen Einwanderungsgesetz definiert ist.

- Einzelne Kunden dürfen nicht mehr als ein Ticket für denselben Nutzungszeitraum kaufen oder umtauschen.

- Sie müssen Ihren Reisepass vorlegen, um einen Pass zu erhalten.
 

Umtausch

- Wir senden Ihnen den E-Voucher innerhalb von 5 Werktagen nach Ihrer Bestellung an Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie ihn früher erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte. (Der E-Voucher ist keine echte Fahrkarte, Sie können mit dem Voucher nicht mit dem Zug fahren)

- Sie können einen E-Voucher auf A4-Papier ausdrucken oder den Voucher beim Umtausch auf Ihrem mobilen Gerät vorzeigen.

Sie können Ihren Voucher an folgenden Stellen gegen eine physische Fahrkarte einlösen.

  • Bahnhof Oita, täglich von 7 Uhr bis 21 Uhr
     
  • Bahnhof Kumamoto, täglich von 7 Uhr bis 21 Uhr
     
  • Kagoshima-chuo Bahnhof, täglich von 7 bis 21 Uhr
     
  • Miyazaki Airport Station, täglich von 10 Uhr bis 12:10 Uhr und 12:50 Uhr bis 17:30 Uhr
     

Stornierungsbedingungen und Gebühren

  • Ein nicht eingelöster Gutschein kann ein Jahr lang ab Ausstellungsdatum zurückgegeben werden.
     
  • Der Gutschein kann zurückerstattet werden, wenn er nie in Japan umgetauscht wurde.
     
  • Es wird eine Stornogebühr in Höhe von 15 % des Gutscheinwerts einbehalten.
     
  • Für einen Gutschein, der mehr als ein Jahr nach dem Ausstellungsdatum bei uns eingeht, ist keine Erstattung möglich.
     
  • Für einen verlorenen oder gestohlenen Gutschein ist keine Erstattung möglich.

 


 

FAQs - häufig gestellte Fragen