Berge in Japan 日本の山

  • Veröffentlicht am : 05/08/2020
  • Von : La rédaction / J.R.

Berge in Japan: Skifahren, Wandern und Erholung

Gebirge machen mehr als 70 % der Landesfläche aus und sind in Japan allgegenwärtig. Von den Japanern lange Zeit als heilig betrachtet, sind die Bergregionen meist noch wenig vom Tourismus betroffen. Wintersport, Wandern, Camping... entdecken Sie alles, was Ihnen die japanischen Berge das ganze Jahr über zu bieten haben!

Japans Berge im Sommer

Im Sommer können Sie im Gebirge in Japan ein wenig Frische finden, während die feuchte Hitze unten im Tal oft intensiv ist und in bestimmten Regionen sogar drückend. Die heißen Quellen bleiben im Sommer trotz der Hitze bei Reisenden sehr beliebt, die Berge bieten aber auch eine ganze Reihe weiterer Aktivitäten wie Trekking, Wandern, Vulkanwanderungen, Klettern, Camping etc.

Trekking in Japan: die besten Wanderungen

Zum Wandern in Japan muss man auf jeden Fall Kamikochi kennenlernen. Das im Nationalpark Chubu Sangaku gelegene Kamikochi-Tal gehört zu den schönsten in ganz Japan. Das von April bis November für Besucher geöffnete Tal ist voller beschaulicher Wanderrouten und macht es somit möglich, die jüngsten Wanderer ebenso zu begeistern wie die erfahrensten.

    Berge in Japan
    Berge in Japan
    Karten der Berge in Japan
    Berge in Japan
    Berge in Japan
    Berge in Japan
    Berge in Japan
    Berge in Japan

    Im Norden, auf der Insel Hokkaido, sollten Sie auf jeden Fall herrliche Orte wie den Akan-Nationalpark, den Berg Usu oder sogar die Insel Rishiri im äußersten Norden Japans erkunden.

    Wir empfehlen Trekking-Enthusiasten, in den herrlichen Daisetsuzan-Nationalpark zu gehen, der sehr berühmt für seine vielen Wanderwege ist, die im Durchschnitt zwischen 1.800 und 2.000 Meter ansteigen. Die meisten Wanderwege finden sich um die Gipfel von Asahi-dake und Tokachi-dake

    Daisetsuzan

    Berg Asahi-dake im Daisetsuzan-Park

    Wikimedia Commons, 663highland, https://creativecommons.org/licenses/by/2.5/?ref=ccsearch&atype=rich

    Aso

    Vulkan Aso in Kyushu

    Flickr, Thilo Hilberer, https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/?ref=ccsearch&atype=rich

    Neueste Artikel

    Sakura au sanctuaire Senso-ji à Tokyo

    Kirschblüte in Japan - Prognose 2024

    Die Kirschblüte, auf Japanisch Sakura genannt, kündigt die Ankunft des Frühlings an.

    Shirakawago Unesco Weltkulturerbe Dorf in den japanischen Alpen

    Reisen in Japan im Winter

    Mit angenehmem, trockenem und sonnigem Wetter, Schnee und wenig Touristen ist der Winter vielleicht eine der besten Zeiten, um den japanischen Archipel zu besuchen.

    Allein in Japan reisen: Unsere besten Tipps für eine Soloreise

    Freiheit, kulturelles Eintauchen und unvergessliche Begegnungen: Eine Soloreise nach Japan hält eine unvergleichliche Erfahrung für Sie bereit.

    Alle Artikel anzeigen (40)