Reise nach Japan: Tipps für das Reisen mit der Familie

Reisen mit der Familie kann eine der lohnendsten Erfahrungen sein, die man machen kann - besonders eine Japanreise. Werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps, damit sowohl Kinder als auch Erwachsene eine entspannte Reise haben!

Beispielsweise werden Gespräche im Zug in vielen westlichen Ländern oft nicht als Tabu angesehen, solange sie nicht zu störend laut sind. Auch in Japan unterhalten sich Menschen im Zug, dies ist aber viel seltener und man unterhält sich sehr leise. Familien müssen möglicherweise ihre typische Gesprächslautstärke anpassen, wenn sie sich im Zug verständigen, um nicht negativ aufzufallen. Es ist natürlich nicht notwendig, die ganze Zeit über 100 % leise zu sein - versuchen Sie mit Blick auf andere zu beurteilen, was im gegebenen Moment angemessen ist.

Zur Verbindungssuche für den öffentlichen Nahverkehr nutzen Sie am besten eine Such-App, wie die Tokyo Metro App oder JapanTravel (für iPhone und Android). Um mobiles Internet in Japan zu nutzen, nehmen viele Reisende ein Pocket Wifi oder eine SIM-Karte. Die Nutzung über den Vertrag mit einem deutschen Mobilfunkanbieter ist in der Regel sehr teuer.

Inside Train

Im Zug in Japan

@flickr/ Petr

Tragen Sie ans Wetter angepasste Kleidung. Japan (berühmt für seine vier Jahreszeiten) hat ein breites Spektrum an Klimazonen, die auch von der Region des Landes abhängen.

Im Sommer ist es in Japan generell sehr heiß, die Bedingungen durch die hohe Luftfeuchtigkeit sehr drückend. Das Laufen wird durch das Tragen von schwerem Gepäck, langen Spaziergängen und geschäftigen Menschenmassen noch erschwert. Wenn Sie in den Monaten Juli, August oder Anfang September in Japan reisen, sollten Sie sich dieser Bedingungen bewusst sein, obwohl die nördlicheren Präfekturen wie Aomori und Hokkaido ein milderes Klima haben als Orte wie Tokio und die südlichen Gebiete wie Hiroshima oder Kyūshū.

Summer in Japan

Summer in Japan

@Unsplash/ Xie Iipton

Die Übergangsjahreszeiten Frühling und Herbst sind die beliebtesten Reisezeiten für den Tourismus in Japan. Neben dem milden und erträglichen Klima ziehen die einzigartigen Naturattraktionen der im Frühling blühenden Sakura und der farbwechselnden Blätter im Herbst viele Besucher an. In dieser Zeit machen sich jedoch luftübertragene Allergene bemerkbar, daher werden Antihistaminika/Allergiemedikamente für Reisen empfohlen, obwohl diese auch in Japan problemlos gekauft werden können.

Während viele Hotels auf den Tourismus ausgerichtet sind, gibt es einige Hoteltypen, die eher auf Geschäftsreisende oder Alleinreisende ausgerichtet sind. Dazu gehören Orte wie Businesshotels oder Kapselhotels . Business-Hotels sind für Reisende gedacht, die wahrscheinlich nur für kurze Zeit reisen, oft aus geschäftlichen Gründen, wie der Name schon sagt. Die Zimmer in diesen Hotels sind oft ziemlich klein mit minimalen Annehmlichkeiten für einen Gast. Für Familien sind selbst die größten Zimmer in diesen Hotels möglicherweise nicht ausreichend.

Kumamoto Castle and cherry blossoms

Schloss Kumamoto im Frühjahr

JCS Chen auf Unsplash

Besuchen Sie den Fuji im Herbst

Besuchen Sie den Berg Fuji in der Herbstsaison

©Wasin Pummarin/123RF

Japan hat viele Reiseziele, die großartig für die ganze Familie sind. Für diejenigen, die sich direkt an Kinder und Familien richten, werden die vielen Vergnügungsparks und charakterbezogenen Attraktionen im ganzen Land ansprechend sein. Zu den berühmtesten gehören Tokyo Disneyland und Tokyo DisneySea , zwei der berühmtesten Disney-Vergnügungsparks der Welt. Tokyo DisneySea wird insbesondere für seine einzigartigen Attraktionen und Themen gelobt.

Ebenfalls in der Gegend von Tokio befindet sich Sanrio Puroland , ein Vergnügungspark, der sich um die Reihe einzigartiger Charaktere dreht, die von Sanrio geschaffen wurden, darunter Hello Kitty, Cinnamon Roll und Pom Pom Purin. Dies ist eine gute Wahl für regnerische Tage, da es drinnen ist. Hier gibt es eine Reihe kinderfreundlicher Fahrgeschäfte und Shows, darunter eine Kabuki- Aufführung auf hohem Niveau mit den Sanrio-Figuren.

Tokyo Disneysea

Tokyo DisneySea

@wikimedia

Auch die japanische Popkultur ist weltweit sehr beliebt. Die erkennbaren Charaktere und der einzigartige Kunststil von Dingen wie Anime und Manga bieten Kindern und Erwachsenen gleichermaßen viel Spaß. In Japan gibt es eine Fülle von einzigartigen und coolen Läden und Veranstaltungen, die sich um diesen Aspekt der Popkultur drehen . Pokemon, das erfolgreichste Franchise in der Geschichte, hat eine Reihe exklusiver Geschäfte im ganzen Land, sogenannte Pokemon Centers , in denen Käufer Produkte kaufen können, die es nur in Japan gibt. Es gibt auch eine Reihe von Spezialitätencafés, die auf verschiedenen Anime- und Manga-Franchises basieren und Ihnen und Ihren Kindern mit Sicherheit ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis bieten, das eindeutig japanisch ist.

 

festival

Matsuri in Japan

@flickr/randomised.org

pom pom purin

Pom Pom Purin Charakter Café Essen

@flickr/ serena tang

akihaba

Akihabara bei Nacht, berühmt für seine Anime-zentrierten Geschäfte und Attraktionen

@wikimedia

Entdecken Sie Japans Wunder mit Ihrer Familie: Unterhaltsame Touren und Aktivitäten für alle Altersgruppen!

Schaffen Sie Erinnerungen, die ein Leben lang halten werden, während Sie Japans Kultur, Natur und aufregende Abenteuer erkunden.

  • Enthalten :
Individualreise
  • Enthalten : Flughafen-Transfers, 3* Hotels & Ryokan, Transporte außer Haus, Geführte Aktivität, Reisetagebuch, Pocket wifi, Assistenz
Individualreise
  • Enthalten :
Aktivität
  • Enthalten :
Aktivität

Optionen zu kennen, die von Ihren Kindern oder einem wählerischen Esser in Ihrer Familie besser angenommen werden, falls bestimmte Lebensmittel nicht sehr gut angenommen werden.

Eine gute Wahl für Speisen, die eindeutig japanisch sind, sich aber leicht an eine westliche Palette anpassen lassen, ist Yoshoku . Der Name bedeutet wörtlich „westliches Essen“ und ist im Grunde ein Essen mit Rezepten, die aus westlichen Kulturen stammen, aber mit einem japanischen Touch zubereitet werden. Zu diesen Gerichten gehören Dinge wie Hamburgersteak, ein Steak aus Hackfleisch, das mit Soße und Reis serviert wird. Es gibt auch Omurice, ein Omelett nach japanischer Art, das oft mit Ketchup-Reis und Soße serviert wird.

omurice

Omurice mit Ketchup

@Japan Wonder Reiseblog

Der zentrale Reiseknotenpunkt für die meisten, die nach Japan kommen, ist der Bahnhof. Japan ist weltbekannt für seine Bahnreisen, aber die Bahnhöfe bringen für viele eine gewisse Lernkurve mit sich.

Große Bahnhöfe wie der Bahnhof Shinjuku in Tokio oder der Bahnhof Umeda in Osaka bedienen eine Vielzahl von Linien und beherbergen eine Reihe von Restaurants und sogar Kaufhäuser. Sie bestehen auch oft aus mehreren Stockwerken und können ein bisschen wie ein Labyrinth sein, um sich zurechtzufinden.

Vergleichen Sie dies mit vielen Bahnhöfen in anderen Ländern, die einfach zwei Bahnsteige sind und eine Zuglinie bedienen, und es ist leicht, ein wenig überfordert zu sein, besonders wenn Sie kleinere Kinder, Gepäck und/oder Kinderwagen berücksichtigen.

shinjuku

Hauptverkehrszeit am Bahnhof Shinjuku

@wikimedia

Typischerweise gibt es eine Seite, auf der Fußgänger stehen und warten, während sich die Rolltreppe bewegt, und eine Seite, auf der Menschen die Rolltreppe weiter hinaufgehen, während sie sich bewegt. In Tokio steht man normalerweise links und geht rechts hoch. Aber in Kansai , der Region, in der Städte wie Osaka, Kyoto und Hyogo liegen, ist es normalerweise umgekehrt, wo die Leute auf der linken Seite heraufgehen und rechts stehen bleiben.

Aus Gründen der Barrierefreiheit stehen in jedem Waggon vorrangige Sitzplätze für Passagiere zur Verfügung, die diese möglicherweise benötigen. Dazu gehören Personen mit eingeschränkter Mobilität, schwangere Passagiere oder Eltern, die Dinge wie Kinderwagen mitbringen. Wenn Sie sehr kleine Kinder oder Babys haben, ist der Kinderwagenzugang vollständig verfügbar.

Priority seating

Bevorzugte Sitzplätze im Zug

@wikimedia

Wie üblich ist es immer ratsam, einen Backup-Plan für plötzliche Schließungen oder schlechtes Wetter zu haben. Es kann schön sein, sich die Zeit zu nehmen, mehrere Tage in einer Stadt zu planen, da dann die Pläne für einen bestimmten Tag gegen einen anderen ausgetauscht werden können. Es kann gut sein, auch Backup-Attraktionen ähnlich den primären in der Gesäßtasche zu haben, um die Kontinuität aufrechtzuerhalten.

Je nach Alter der reisenden Kinder kann es außerdem das kulturelle Lernen und Planen fördern, wenn Sie ihnen einen Teil der Reiseroute überlassen. Wie bereits erwähnt, gibt es in Japan eine Vielzahl von kinderfreundlichen Websites und Aktivitäten . Lassen Sie Ihre Kinder selbst recherchieren, was sie an einem so einzigartigen Land wie Japan interessieren könnte, und nutzen Sie die Gelegenheit, alles als Familie zu erleben. Besonders für Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters kann dies eine großartige Möglichkeit sein, eine Reiseroute zu erstellen.

Children Travel

Reisen mit Kindern in Japan

@flickr/ US Army Garnison Japan

Bleiben Sie in Japan online mit unserem Pocket WiFi!

  • Enthalten : Bis zu 12 Betriebsstunden, Netz LTE/4G/3G
Service

Neueste Artikel

Ruelle à Tokyo

Neue Orte, die es 2024 in Japan zu entdecken gibt

Werden Sie dieses Jahr nach Japan reisen? Tauchen Sie ein in eine bezaubernde Reise durch neue Orte, die es zu entdecken gilt.

Borderless World

TeamLab Borderless: Wiedereröffnung und Neugestaltung in Azabudai Hills

Nur wenige Kunstkollektive haben so viel internationale Anerkennung und Anziehungskraft erlangt wie die 2001 in Tokio, Japan, gegründete TeamLab-Gruppe.

Azabudai Hills complex

Azabudai Hills: Japans höchstes Gebäude verbindet Kommerz und Kultur

Azabudai Hills, das neueste Gebäude des Mori JP Development Project in Tokio, ist das derzeit höchste Gebäude Japans und wird nur noch vom Tokyo Skytree übertroffen, der nach wie vor das

Alle Artikel anzeigen (242)